Zum Inhalt springen

Bundesfreiwilligendienst in der Tagesgruppe Oebisfelde

Bundesfreiwilligendienst in der Tagesgruppe Oebisfelde

Die Tagesgruppe Oebisfelde ist eine Jugendhilfeeinrichtung, die Platz für 8 Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren bietet. Hier werden Familien in unterschiedlichen Problemlagen beraten, gestärkt und unterstützt. Lernschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, Erziehungsproblemen oder Entwicklungsverzögerungen zählen dazu.

Schwerpunkte der Arbeit in der Einrichtung sind individuelle schulische Förderung, Vermittlung von Werten durch soziales Lernen sowie gezielte Eltern- und Familienarbeit. 


Als Freiwillige helfen Sie den hauptamtlichen Mitarbeiter/innen:

-Unterstützende Tätigkeiten im Hausaufgabentraining, wie Kontrolle  auf Vollständigkeit der Hausaufgaben, Lesetraining mit Kindern
-Spiel mit Kindern, unterstützende Tätigkeiten in der Freizeitgestaltung
-Vorbereitung der Mahlzeiten, Essenausgabe
-Hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie Einkauf, Reinigung
-Fahrdienst
-Begleitdienst zu Therapien im Ort (Bringen und Abholen)

Weitere Informationen: Iris Hollstein, Referentin BFD ü27 - Telefon 0391 - 509689824, iris.hollstein@ijgd.de



Bundesfreiwilligendienst in der Tagesgruppe Oebisfelde
Bundesfreiwilligendienst in der Tagesgruppe Oebisfelde